KiJuB - Kinder- und Jugendbetreuung im Kanton Solothurn
 
Über uns
Institutionen
Offene Plätze
Kontakt

KiJuB

KiJuB ist der Zusammenschluss der 9 Nicht-IV-Institutionen der stationären Kinder- und Jugendbetreuung im Kanton Solothurn, welche unabhängig voneinander ca.130 stationäre Plätze und ca.100 ambulante Mandate im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit anbieten.

Ziele
KiJuB fördert und unterstützt die angeschlossenen Institutionen in ihrem Auftrag, für Kinder und Jugendliche, welche nicht bei ihren Eltern leben können, eine qualitativ hochstehende Betreuung anzubieten.

Im Zentrum der Zusammenarbeit stehen folgende Themen:

  • Fragen zur Qualitätssicherung / -weiterentwicklung
  • Organisation von Weiterbildungsanlässe
  • Austauschplattform von Hilfsmitteln
  • Interessenvertretung gegenüber Behörden
  • Informations- / Austauschplattform
  • Vernehmlassungspartner
  • Mitgliedschaft in Fachverbänden

Merkmale (formal)
Alle KiJuB-Institutionen verfügen über fünf oder mehr Plätze für Kinder / Jugendliche und stehen seit dem 1. Januar 2008 unter der Aufsicht des Amtes für soziale Sicherheit (ASO). Die angeschlossenen Institutionen sind auf der IVSE-Liste (www.ivse.ch) aufgeführt und verfügen über ein Qualitätsmanagementsystem gemäss ISO 9001:2000.

Informationen zu den Institutionen
Zu den Institutionen

Haben Sie Fragen?
Zum Kontakt
© by KiJuB Solothurn powered & realized by mbur web design